Übersetzungsbüro InPrompt mit innovativem Unternehmensfilm

InPrompt präsentiert innovativen Unternehmensfilm

Unternehmensfilm InPrompt im Fokus einer neuen Ära

16.05.2010

Was eine Übersetzung wirklich bringt und warum man sich für einen bestimmten Anbieter entscheidet, hängt zumeist von vielen Faktoren ab.

Übersetzungen sind eine sehr anspruchsvolle und aufwendige Angelegenheit. Die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten und das richtige Konzept in Verbindung mit der richtigen IT- und Softwaretechnologie entscheiden über Effizienz und somit über Zeit- und Kostenersparnis.

Herkömmliche Übersetzungen sind nicht mehr gefragt. Heute geht es um viel mehr: den entscheidenden kommunikativen Ausdruck, der die richtige emotionale und funktionale Botschaft vermittelt und die entsprechende Wirkung erzielt, um dauerhaft den Unternehmenserfolg zu steigern und Wettbewerbsvorteile zu sichern.

Das, was die Industrie- und Wirtschaftswelt in naher Zukunft durch die Digitalisierung erleben wird, hat InPrompt schon vor einigen Jahren erkannt. Veränderungen, Umbrüche, Schnelllebigkeit, Wandel – und schließlich der gänzliche Zusammenbruch herkömmlicher Produktions-, Betriebs-, Organisations- und Kommunikationsformen.

Man muss sich allerdings auch vor Augen führen, dass diese ganzen Veränderungen im Globalisierungsprozess durch die Digitalisierung und der damit verbundene, rasante technologische Fortschritt immer mehr den persönlichen Kontakt zum Kunden verdrängen.

Statt mit beiden Beinen im Leben zu stehen, sich zu freuen, ein Freund und Helfer zu sein, alles Neue als Herausforderung zu sehen, Probleme in Angriff zu nehmen, Dinge neu zu entdecken und Kunden Sicherheit zu geben, bewegen sich heutige Menschen im Deckmantel vernetzter Welten rhythmisch als funktionaler Bestandteil digitaler Technologie.

In diesem gut organisierten Digitalnetz geht der Einzelne schnell in einer breiten Masse unter, zumal kaum noch jemand an einen persönlichen Ansprechpartner herankommt.

Unternehmensfilm zu den innovativen Übersetzungen von InPrompt

Statt dessen trifft man auf Online-Preisberechnungen, Angebotsabfragen und Auftragserteilungen über Webseiten, eine Hotline oder ein Call-Center, endlose Odysseen über sprachgesteuerte Computeransagen, Online-Projektüberwachung und Dienst nach DIN- oder ISO-Normen – nur, um an dieser Stelle einige Beispiele für die Unpersönlichkeit und Realitätsbefremdung der digitalen Netzwelt zu nennen. Das mag zwar bequemer sein und dem Anbieter Zeit und Geld sparen, kostet den Kunden aber am Ende viel Zeit und Nerven, und das braucht niemand – nicht einmal in einer digitalisierten Wirtschaft.      

Nähe zum Kunden ist oberstes Gebot. Dazu gehört vor allem, dass man sich jederzeit auf den festen Gesprächspartner ohne Wissens- und Zeitverlust verlassen kann sowie auch auf die Betreuung immer durch die gleichen Übersetzer. Neueste IT- und Softwaretechnologien sichern zudem einheitliche Systemdatenbanken für die Zusammenführung von Fachterminologien und die zentrale Verwaltung der Übersetzungen.

Auf diese Weise können Arbeitsprozesse im Übersetzungsmanagement verbessert und effizient Zeit und Kosten eingespart werden. Um kontinuierlich die einwandfreie Funktionalität der PC-Systeme beim Kunden sicherzustellen, werden bei InPrompt sogar anfallende Netzwerkprobleme über den IT-Support gelöst.

Der innovative Unternehmensfilm von InPrompt, der den Betrachter mit auf die Reise nimmt in eine neue Ära im Zeichen unserer Zeit, vermittelt einen Einblick über die wichtigsten Aspekte und die bevorstehende digitale Zukunft. Es ist eine neue Erfahrung, in welcher der Kunde der Mittelpunkt ist, um den sich alles dreht.

Anders als die üblichen Werbefilme aus der Übersetzungsbranche mit gewöhnlichen Szenen zum Firmengebäude oder langatmigen Büroaufnahmen in einem Rundgang, erlebt der Betrachter hier einen vollkommen neuen Aspekt der Darstellung, die bewusst in Science-Fiction-Form gestaltet wurde: Dynamik und Innovation.

Ausdrucksstark, abwechslungs- und trickreich mit modernster Filmtechnik setzt InPrompt neue Maßstäbe für die Bedeutung der Sprache in der sozialen Wertschätzung und Unternehmenskultur als wichtigste Grundlage des menschlichen Zusammenlebens und der Integration in die Gesellschaft durch innovative Kommunikationsformen, die sich immer noch individuell zwischen Menschen vollziehen.

Ein Newsbeitrag von InPrompt Media Services – © InPrompt

Service und Kontakt